Vivendo

Betreuung zu Hause – Vivendo

Grundlegende Informationen für die Pflege daheim

Ziel der Betreuung zu Hause ist es, dem pflegebedürftigen Menschen ein würdevolles und selbstbestimmtes Leben in seiner gewohnten Umgebung zu ermöglichen. Gerade für Menschen, die eine 24-Stunden-Betreuung zu Hause benötigen, kann Vivendo – im Vergleich zu beispielsweise einem Altenheim – eine kostengünstige Alternative im vertrauten Zuhause bieten.

Unser Unternehmen aus dem Raum Augsburg hat es sich zum Ziel gesetzt, genau eine solche kostengünstige, individuelle und verlässliche Pflege zu organisieren.

Folgende Leistungen können im Rahmen einer Betreuung zuhause übernommen werden:

Die Gesamtheit dieser Leistungen in Kombination mit der Wärme einer individuellen und menschlichen Betreuung zu Hause ermöglicht dem pflegebedürftigen Menschen ein selbstbestimmtes Leben selbst unter schwierigen Bedingungen. Auch für die Angehörigen bedeutet das Wissen um die würdige Betreuung des geliebten Menschen einen enormen Zugewinn an Lebensqualität. Gleichzeitig verringert sich der Eindruck des hilfsbedürftigen Menschen, anderen zur Last fallen zu müssen. Zumal die Kosten für eine solche Betreuung im Rahmen des Vivendo-Konzeptes überschaubar sind.

Professionelle Betreuung zu Hause als Weg in ein selbstbestimmtes Leben

Seniorenbetreuung zu HauseMenschen, die auf Hilfe angewiesen sind haben meist klare Vorstellungen – sicher aber Bedürfnisse und Wünsche – was die Gestaltung ihres Lebens anbelangt. Diese Bedürfnisse gegenüber einem Angehörigen auszudrücken, fällt vielen pflegebedürftigen Menschen sehr schwer. Man möchte nicht zur Last fallen, man schämt sich, fühlt sich ausgeliefert und fremdbestimmt. Die Beziehung ist in der Folge von Überlastung und Vorwürfen geprägt. Die Pflege eines Angehörigen ist eine enorme Aufgabe, die in sehr vielen Fällen die Kräfte jedes Menschen übersteigen würde, gerade weil neben der notwendigen professionellen Pflegeleistung, die rund um die Uhr abrufbar sein muss, andere Konflikte die Betreuung überlagern können.

Der Vorteil einer Pflege Zuhause besteht zweifellos nicht zuletzt in der klaren Rollenverteilung eines professionellen Pflegeverhältnisses. Die Betreuungskraft ist 24 Stunden am Tag vor Ort, um die Betreuung zu übernehmen und wird dafür bezahlt. Sie ist dafür ausgebildet und hat sich persönlich dafür entschieden, sich dieser Aufgabe anzunehmen. Durch dieses professionelle Verhältnis wird eine optimale Pflegesituation erst ermöglicht. Es fällt leichter zu sagen, was man will und wünscht, wenn man weniger auf die Befindlichkeiten des Gegenübers Rücksicht nehmen muss. Das gelingt, gerade weil die Rollen, Aufgaben und Zuständigkeiten klar verteilt sind. Zudem kann die Beziehung zu den Angehörigen wieder als Gewinn und weniger als Herausforderung oder gar Last empfunden werden. Man darf etwa wieder Kind sein und sich auf die liebevolle Zuwendung konzentrieren. Es liegt auf der Hand, dass allen Beteiligten damit am meisten geholfen ist. Selbstaufopferung mag ein edles Motiv sein, wirklich glücklich wird damit allerdings wohl niemand.

Zögern Sie nicht und kommen Sie auf uns zu! Wir können helfen. Unser Unternehmen ist im Raum Augsburg ansässig und wir garantieren höchstes persönliches Engagement! Greifen Sie auf das Kontaktformular zurück oder rufen Sie uns einfach an!

Was genau bedeutet 24h Betreuung?

Eine 24 Stunden Betreuungskraft wohnt zusammen mit der pflegebedürftigen Person in dessen Haus/Wohnung und übernimmt die „Rund um die Uhr“ Betreuung. Sie kümmert sich vor allem um die Grundpflege, die […]

Weiterlesen: Was genau bedeutet 24h Betreuung?

Grundpflege

Zu den Tätigkeiten einer 24 Stunden Betreuungskraft in der Grundpflege gehören das Waschen und Duschen des Pflegebedürftigen, die Mund-und Zahnpflege, das Rasieren und Frisieren sowie die Hilfe beim Toilettengang. Außerdem […]

Weiterlesen: Grundpflege

Hauswirtschaftliche Versorgung

Die hauswirtschaftliche Versorgung im Rahmen einer 24 Stunden Betreuung umfasst unter anderem die Reinigung der Wohnräume, hierzu gehören die Reinigung der Fußböden, der Fenster und Haushaltsgeräte sowie das Reinigen des […]

Weiterlesen: Hauswirtschaftliche Versorgung

Aktivierende Betreuung

Bei der aktivierenden Betreuung ist im Prinzip „die Hilfe zur Selbsthilfe“ gemeint. Das heißt eine 24 Stunden Betreuungskraft ermuntert den Pflegebedürftigen kleine, zumutbare Tätigkeiten wie zum Beispiel das Zähneputzen oder […]

Weiterlesen: Aktivierende Betreuung

Rufbereitschaft während der Nacht

Selbstverständlich übernimmt eine 24 Stunden Betreuungskraft auch die Fürsorge während der Nacht und hilft zum Beispiel beim Toilettengang.

Weiterlesen: Rufbereitschaft während der Nacht