Vivendo

Was passiert, wenn „die Chemie“ zwischen einer 24 Stunden Betreuungskraft und dem Pflegebedürftigen nicht stimmt?

Die von uns vermittelten Betreuungskräfte zeichnen sich durch ihre freundliche, geduldige Art aus. Deshalb kommt es äußerst selten vor, dass große Probleme auftreten. Natürlich kann es aber passieren – insbesondere bei einer vorliegenden Demenz – dass es einige Zeit dauert, bis sich die Situation einspielt. Sollte die Chemie aber gar nicht stimmen, kümmern wir uns schnell und unbürokratisch um einen kurzfristigen Austausch.