Vivendo

Unsere Betreuungskräfte

Unsere Pflegekräfte aus Polen und anderen osteuropäischen Ländern betreuen liebevoll, erfahren und fürsorglich. Ob Sie nun Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung, bei der Grundpflege und/oder einfach nur einen Partner zum Reden und Lachen benötigen – von uns vermittelte Pflegekräfte übernehmen ihre Aufgaben qualifiziert und mit Freude und sorgen so für ein würdevolles, selbstbestimmtes Altern im eigenen Heim.

Lesen Sie hier welche Leistungen von einer 24 Stunden Betreuungskraft aus Osteuropa übernommen werden.

Vermittlung

Unser Herzensanliegen ist es, dem zu betreuenden Menschen die bestmögliche Fürsorge zu vermitteln.

Und so finden wir gemeinsam mit Ihnen die ideale 24 Stunden-Betreuung:

In einem ausführlichen Gespräch liefern Sie uns ein Bild Ihrer Betreuungssituation und schon bald
erhalten Sie eine sorgfältige Vorauswahl geeigneter 24 Stunden Betreuungskräfte sowie ein kostenloses und selbstverständlich unverbindliches Angebot.

Bei unserer Vorauswahl berücksichtigen wir Ihre speziellen Wünsche und Anforderungen. Besonders großen Wert legen wir hierbei auf gute Deutschkenntnisse, Qualifikation und Erfahrung in der Betreuung.

Wir arbeiten ausschließlich mit seriösen und uns persönlich bekannten Partneragenturen in Ländern wie Polen, der Slowakei, Tschechien, Litauen und Ungarn.

Schnell und unproblematisch können wir innerhalb weniger Tage eine zuverlässige, legale und motivierte Pflegekraft aus Polen oder jedem anderen osteuropäischen EU-Land vermitteln.

Wenn Sie Fragen (link zu „Fragen und Antworten“) zu unserem 24-Stunden-Betreuungsangebot haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu uns auf entweder mit Hilfe des Kontaktformulars (link zu „Kontakt“), gerne auch telefonisch unter 0821 48 68 44 80 oder Sie füllen unseren Anfragebogen (link zu unserem Online-Anfragebogen) aus.

100 % Legalität

Der Einsatz einer von uns vermittelten Betreuungskraft aus Osteuropa erfolgt selbstverständlich hundertprozentig legal. Grundlage hierfür ist die EU-Dienstleistungsfreiheit. Die von uns vermittelten Betreuungs- und Pflegekräfte sind bei unseren Partnerunternehmen in ihrem jeweiligen Heimatland angestellt und werden von diesen nach Deutschland entsendet. Das Formular „A1“, das für die Betreuungskraft bzw. Pflegekraft erstellt wird, ist ein Nachweis für die Einhaltung der Vorschriften, sowie das rechtmäßige Abführen der Sozialabgaben und Steuern.

Keine Schwarzarbeit durch polnische bzw. osteuropäische Betreuungskräfte !

In den Medien wird immer wieder – zu Recht – vor den Gefahren illegaler Beschäftigungsverhältnisse osteuropäischer Pflege-und Betreuungskräfte gewarnt. Vivendo 24 Stunden-Betreuung garantiert Ihnen,
dass dies auf die von uns vermittelten Betreuungskräfte nicht zutrifft.